Infos zur Region Alpenregion Tegernsee-Schliersee, Deutschland

Die Alpenregion Tegernsee-Schliersee gehört zu Oberbayern, sie ist weniger als eine Autostunde von der bayerischen Landeshauptstadt München entfernt.
Im Süden gibt es die Berge Wendelstein, Wallberg oder Rotwand mit tollen Ausblicken, im Norden idyllische Hügellandschaften mit Moorseen. Brauchtum und Tradition wird in der Alpenregion Tegernsee-Schliersee groß geschrieben.

Impressionen

Lage

Land: Deutschland | Bundesland: Bayern | Landkreis: Landkreis Miesbach

Städte/Ortschaften: Bad Wiessee | Bayrischzell | Fischbachau | Gmund | Grosshartpenning | Hausham | Holzkirchen | Irschenberg | Kreuth | Miesbach | Moosrain | Otterfing | Rottach-Egern | Schliersee | Tegernsee | Valley | Waakirchen | Warngau | Weyarn


Anreise

Autoanreise

Über die A8 Ausfahrten  Holzkirchen, Weyarn und Irschenberg oder über die Autobahn A95 bei der Ausfahrt Sindelsdorf und weiter über Bad Tölz auf der B472.
Aus dem Süden kommend über die Inntalautobahn oder den Achenpass.

Fluganreise

Zum Münchner Flughafen Franz Josef Strauß, dann weiter mit der bayerischen Oberlandbahn.

Bahnanreise

DB bis München Hauptbahnhof. Die bayerische Oberlandbahn fährt stündlich zu zahlreichen Bahnhöfen in der Region. Holzkirchen und Otterfing sind an das Münchner S-Bahnnetz angeschlossen.

Busanreise

Mit den Bussen der Wendelsteinringlinie kann man 3 Mal am Tag den Wendelstein umrunden.


Aktivitäten im Sommer

Radfahren - das Miesbacher Oberland mit sanften Hügeln und grünen Wiesen für entspanntes Genussradeln, verschiedene Fernradwege wie die Via Bavarica Tyrolensis laden zu mehrtätigen Radtouren ein.
Mountainbiken & Tourenradfahren - ausschließlich für Mountainbiker geschaffener Naturradweg  in Kreuth am Tegernsee - BaySF Bike Trail, er  ist von 1. April bis 31. Oktober geöffnet.
Bergwandern, Bergsteigen, Wandern, Talwandern.
Geocaching
- mit Hilfe eines GPS-Empfängers auf der Suche nach den versteckten Schätzen. Ein Erlebnis für Groß und Klein! Golfen, Paragliding, Ballonfahren, Segelfliegen, Drachenfliegen, Schifffahrt und Segeln - Rundfahrt mit dem Schiff auf dem Tegern- oder Schliersee, Baden und Schwimmen, Angeln

Thermalbäder/Freibäder/Seen

Seen: Tegernsee und Schliersee (zahlreiche Strandbäder), Hackensee bei Holzkirchen, Seehamer See bei Weyarn, den Spitzingsee zwischen Schliersee und Fischbachau und noch viele kleinere Seen und Weiher
Freibäder: In Kreuth, Rottach-Egern Miesbach, Fischbachau und Bayrischzell
Hallenbäder: im Batusa in Holzkirchen, im BadePark in Bad Wiessee oder in der Vitalwelt in Schliersee mit Vitaltherme monte mare

KinderExtras

Gespenstische Nächte im Heu, Besuch der Wendelstein-Männlein in Bayrischzell, Spielscheune bei Fischbachau für die Kids und nebenan im HofCafe gibt es etwas Leckeres für die Eltern. Es gibt 10 Kinderabenteuerrouten - Erlebnistouren mit Kraxl Maxl
Sommerrodelbahn Oedbergflitzer, Kletterwald in Gmund Nähe Sommerrodelbahn

Aktivitäten im Winter

Skifahren - in den Skigebieten Spitzingsee-Tegernsee und dem Sudelfeld bei Bayrischzell gibt es gut präparierte Abfahrten,  Rodeln, Eislaufen, Eishockeyspielen oder Eisstockschießen, Winterwandern - auf geräumten Wanderwegen sind Wanderungen durch romantische Winterlandschaften möglich.
Langlaufen - Bayrischzell, mit insgesamt 96 km gespurten Strecken, Fischbachau - von  Wörnsmühl bis Aurach erstreckt sich das  Loipennetz im Leitzachtal, Schliersee, Spitzingsee - Loipen rund um den Spitzingsee.
Rund um den Langlaufstützpunkt der Albert-Link-Hütte im Tal der Valepp gibt es Verpflegungspunkte, sowie Umkleide-, und Duschmöglichkeiten. Loipen im Miesbacher Oberland, Loipen im Tegernseer Tal, Gmund, Rottach Egern, Kreuth und Bad Wiessee

Bergbahnen

Alpenbahnen Spitzingsee, Wallbergbahn, Oedberg

Skilifte

Skigebiet Spitzingsee-Tegernsee, Skiparadies Sudelfeld, Wendelsteinbahn, Wallbergbahn


Essen und Trinken

Bayerische Schmankerln oder gehobene Küche, hier gibt es alles. Käse aus der Käserei, natürlicher Genuss auf hohem Niveau, deshalb haben sich die Milchbauern aus der Region zusammengeschlossen, um ihre eigenen Produkte selbstständig zu verarbeiten und zu vermarkten.

Café Winklstüberl in Fischbachau lockt mit süßen Versuchungen, täglich werden hier bis zu 200 Torten hergestellt, außerdem gibt es eine beachtliche Sammlung von über 700 Kaffeemühlen.

Einkaufen

Kaffeerösterei in Weissach - dort werden die Kaffee-Spezialitäten noch von Hand geröstet
Hochprozentiges ab Hof - Schaubrennen mit integrierter Führung und Verkostung, der Besucher erfährt Wissenswertes über die zeitgemäße Destillationstechnik in Gmund am Tegernsee bei Edelbrand Destillerie Liedschreiber.

Museen

Markus Wasmeier Freilichtmuseum in Schliersee, Heimatmuseum Miesbach, Gmunder Heimatmuseum, Heimatmuseum Schliersee, Museum Tegernseer Tal, Kutschen-,Wagen- und Schlittenmuseum in Rottach Egern, Bergbaumuseum Hausham, Olaf Gulbranson Museum in Tegernsee, Orgelmuseum im alten Schloß Valley

Sehenswürdigkeiten

Ehemaliges Kloster- und jetzige Pfarrkirche St. Quirin in Tegernsee im romanisch-gotischen Stil, Wallfahrtskirche Birkenstein bei Fischbachau im bayerischem Rokoko, in Wilparting Wallfahrtskirche St. Marinus und Anian mit traumhaftem Blick ins Inntal,
Im Alten Schloss in Valley - private Orgelsammlung samt Museum von Dr. Sixtus Lampl.

Liebenswürdigkeiten

Die Josefstaler Wasserfälle werden von der Stockerquelle im Spitzingseegebiet gespeist. Der Bach führt das Wasser über viele kleine Wasserfälle und stürzt am Ende weit in die Tiefe - ein eindrucksvolles Erlebnis, ebenso der Sibli Wasserfall in Rottach-Egern.
Seesauna in Tegernsee.


Gastgeber in der Region Alpenregion Tegernsee-Schliersee

Hotel
Althoff Seehotel Überfahrt | Berggasthof Sonnenbichl | Das Tegernsee | Hotel Alpenhof | Hotel am Kureck | Hotel Aurachhof | Hotel Berlin | Hotel Eder | Hotel Fackler | Hotel Feichtner Hof | Hotel garni Sonnenhof | Hotel garni Stuferhof | Hotel Haltmair am See garni | Hotel Kiefer | Hotel Rex | Hotel Schnitzer | Hotel Wittelsbach | Hotel zur Post | Landhaus Am Stein | Maier zum Kirschner am See | PARK-HOTEL Resi von der Post | Relais & Châteaux Park-Hotel Egerner Höfe | Seehotel Walters Hof | Villa Sonnwend Hotel Garni
Bauernhof
Beim Sonnenstatter
Gästehaus
Gästehaus Ludwig Thoma | Gästehaus Anian | Gästehaus Anna | Gästehaus Bildstein | Gästehaus Charlotte | Gästehaus Ellmerer | Gästehaus Friedlhof am See | Gästehaus Hüsges-Schreier | Gästehaus Lingl | Gästehaus Margarete | Gästehaus Nevole | Gästehaus Pfatischer | Gästehaus Rißeck | Gästehaus Schmetterer am See | Gästehaus Weber | Gästehaus Wiefarn | Gästehaus Zibert | Haus Gartenheim | Haus Waldfried | Pension Vogelsang
Pension
Gästehaus Edeltaudt am See | Hotel Pension Ostler | Landhaus Ringspitz | Pension Lesch | Pension Schweizerhaus
Gasthof
Gasthof zur Post
Jugendherberge
Jugendherberge Bayrischzell-Sudelfeld | Jugendherberge Kreuth - Scharling
Andere
Alpengasthof Glück Auf | Bayerischer Hof Miesbach | Chalet Valley | Ferienwohnung Fichtner | Ferienwohnung Keilsried | Fewo Raith | Fewo Saliterhof | Föchinger Hof | Gästehaus Hinterseer | Gästehaus Sollinger | Gasthof - Hotel Neuwirt | Gasthof und Metzgerei Bräuwirt | Gasthof Zierer Stuben | Hotel und Gaststätte Alte Post | Landgasthof Auerschmiede | Landhotel Zum Kistlerwirt | Landhotel Irschenberg | Landhotel Ludwig Thoma | Pension Bernhardhof | Pension Gasthaus "Hacker-Alm" | Pension Wendelstein | SeidlHof | Woidhauserhof

Hütten & Almen

Jagahüttn am Stümpfling, alte Wurzhütte, Berggasthof obere Firstalm, Untere Firstalm, Blecksteinhaus


Alpenregion Tegernsee-Schliersee Highlights & Events

29.08.18 - 28.12.18
Ausstellungen
Ausstellung: Miesbach – 100 Jahre in Bildern
mehr...

Nachbarn

Chiemsee-Alpenland, München & Umgebung, Achensee (at)

Interessantes

Wendelsteinhöhle auf 1.711 m, das ideale Alternativprogramm bei Regen, mit der Seilbahn von Bayrischzell-Osterhofen geht's hinauf zum Gipfel des Wendelsteins. Im GEO-Park, am Fusse des Wendelsteins erfährt man Interessantes über die Erdgeschichte und die Entstehung des imponierenden Gipfels.
Südlich des Tegernsees liegt die Weißachaue, eine der schönsten Tallandschaften des Alpennordrandes. Die weitflächigen Magerweiden werden durch kleine Bachläufe, Feuchtwiesen und Wälder aufgeteilt.

Links

- Tourismusverband Alpenregion Tegernsee Schliersee e.V. http://www.tegernsee-schliersee.de

Schnellauswahl:
*
= + Kurzportrait
 
* *
= + Fotos
 
* * *
= + Angebote
 
 

Tourismusregion Alpenregion Tegernsee-Schliersee: