Infos zur Region Mittelweser, Deutschland

Zentrum der Region Mittelweser, in welcher sich zahlreiche bekannte Radwege befinden, sind die Städte Minden, Nienburg/Weser und Verden (Aller).

Lage

Land: Deutschland | Bundesland: Niedersachsen | Landkreis: Landkreis Diepholz, Landkreis Verden, Minden-Lübbecke, Nienburg-Weser

Städte/Ortschaften: Achim | Bad Rehburg | Bruchhausen-Vilsen | Bücken | Dörverden | Eystrup | Kirchdorf | Langwedel | Leese | Liebenau | Linsburg | Marklohe | Nienburg | Petershagen | Steimbke | Steimke | Thedinghausen | Weyhe


Anreise

Autoanreise

Die Anreise mit dem Auto ist über die A1, A2 oder A27 möglich.

Fluganreise

Sie erreichen die Region über die Flughäfen Hannover (de) oder Bremen (de).

Bahnanreise

Die Hauptbahnstrecke ist Hannover - Bremen mit den Stationen Nienburg, Eystrup, Dörverden, Verden und Achim;
Auf der Strecke Bielefeld - Minden - Rotenburg (Wümme) können Sie in Petershagen-Lahde, Leese-Stolzenau, Nienburg, Eystrup, Dörverden oder Verden aussteigen.

Schiffsanreise

Über die Weser ist die Region mit den Binnenwasserstraßen Europas und dem Küstengewässer der Nordsee verbunden.


Aktivitäten im Sommer

Sie können sich vielseitig erholen z. B. mit einem Pferd, auf einem Golfplatz, beim Nordic Walking, Geocaching, golfen, wandern, pilgern, klöppeln oder heigln.

Thermalbäder/Freibäder/Seen

Wesavi - Familien-, Sport- und Gesundheitsbad mit Gesundheitsbeckenund Sportbad-Bereich
Naturfreibad Eystrup

KinderExtras

Bei vielen Kindern ist der Heide-Park Soltau oder der Erlebniszoo Hannover der Hit!

Aktivitäten im Winter

Auch im Winter ist wandern ein Vergnügen. Wer es lieber eisig hat, kann auf der Kunsteisbahn beim Wiehe-Freibad
in Bruchhausen-Vilsen seine "Runden ziehen"


Essen und Trinken

Regionale Spezialitäten sind z. B. der Nienburger Spargel, frisch geräuchertem Weseraal, Heidschnucken, blaue Beeren oder die Nienburger Bärentatzen.
Zum Trinken sollte man an der Mittelweser "Hochprozentiges", "Langwedeler Köstlichkeiten" oder VILSA, das natürlich reine, quellfrische Wasser versuchen.

Einkaufen

Zahlreiche Direktvermarkter, in Hofcafés oder auf Wochenmärkten z. B. Kartoffeln, Kirschen,
Bohnen, Bickbeeren, Eisberg- oder Feldsalat, Rhabarber, Kohlrabi oder Stachelbeeren

Museen

Niedersächsischen Spargelmuseum in Nienburg, welches in einem über 300 Jahre alten Niederdeutschen Hallenhaus untergebracht ist.
Polizeimuseum Niedersachsen in Nienburg

Discos/Bars

Besonderes Flair bietet der Hasbergscher Hof (Restaurant-Café-Bar) im Gewölbekeller mit einem wunderschönen Kreuzgewölbe!

Sehenswürdigkeiten

Zu den 28 wichtigsten Sehenswürdigkeiten in der Nienburger Altstadt führen die großen, weißen Bärentatzen.

Liebenswürdigkeiten

Wind- und Wassermühlen, liebevoll restauriert und oft funktionsfähig, es gibt Angebote von Backtagen und Mahlvorführungen


Gastgeber in der Region Mittelweser

Hotel
Forsthaus Heiligenberg | Hotel Balke | Hotel Baumanns Hof | Hotel Gieschens | Hotel Haberkamps | Hotel Kirchweyher Hof | Hotel Parrmann | Hotel Pfeffermühle | Hotel Sieling | Hotel Steimker Hof | Landhaus Meinkingsburg | Landhaus Wesermarsch | Parkhotel Bad Rehburg | Thöles Hotel | Weserschlößchen
Gästehaus
Gästehaus Buchholz | Gästehaus Lange | Gästehaus Vogelsang
Jugendherberge
Naturfreundehaus
Andere
Edelhof | Hotel Restaurant und Eiscafé Luigi Pirandello | Hotel Zur Post | Neuloher Hof

Interessantes

Im Wolfcenter Dörverden gibt es ein gesichertes Gehege mit zwei Wolfsrudeln, von denen eines mit der Hand aufgezogen wurde. Ein 60-minütiger Rundgang und tägliche Schaufütterungen geben einen Einblick in das Leben der Tiere.

Schnellauswahl:
*
= + Kurzportrait
 
* *
= + Fotos
 
* * *
= + Angebote
 
 

Tourismusregion Mittelweser: